Muetze für den Dauerwinter

MützeSo, der letzte Post ist schon ganz schön was her, ich hatte in den letzten Wochen viel zu tun!

Jetzt melde ich mich aber mit einem kleinen Projekt zurück. Da der Winter ja einfach nicht aufhören möchte, hab ich mir noch fix eine Mütze gestrickt. Ich liebe diese Wolle einfach (#3 von Drops), daher sind noch passende Armstulpen in Planung, außerdem 1-2 Strickjacken. Sie ist ja nur vorübergehend im Sortiment, also will ich das ausnutzen.

Die Mütze ist etwas dünner als die andere. Auf 4-er Nadeln habe ich gestrickt und seitlich noch 2 Zöpfe eingebaut. Unten kam als Deko noch ein geflochtenes Band hinzu, welches ich einfach durch die Maschen gezogen habe.

Mütze
Mütze
Mütze

Fertig…

P1040037

P1040039

…Ist heute dieser Monsterschal geworden. 400g Drops loves you #2 in natur (aus der Lieferung von Donnerstag) habe ich mit 9er Nadeln verstrickt. Ich wollte unbedingt noch einen mit Zopfmuster haben, dieses Muster war meine dritte und schönste Version.

2 Randmaschen im Perlmuster, ein verdrehter Zopf (6M) 3 linke Maschen, ein geflochtener Zopf (9M), 3 linke Maschen, ein verdrehter Zopf (6M) und wieder zwei Randmaschen im Perlmuster = 31 Maschen insgesamt

Wie warm er halten würde, war ja schon abzusehen (3x geht er um den Hals). Deshalb habe ich ihn gestern und heute im Akkord gestrickt, bevor der Winter sich endgültig verabschiedet. Jetzt geht es an Drops loves you #3, ebenfalls aus der letzten Lieferung. Ihr dürft gespannt sein, was daraus wird!

Übrigens, falls ihr so wie ich ständig eure Stricknadeln verplempert, nehmt für das verzopfen einfach einen Bleistift zur Hilfe, das funktioniert auch 😉