Lieblingskekse

Aller Anfang ist schwer, aber irgendwie muss es ja losgehen. In diesem Fall mit etwas Leckerem:

Diese Kekse habe ich hier entdeckt und sogleich ausprobiert. Sie kamen hier so gut an, dass ich die dritte Fuhre in Fotos für euch festgehalten habe.

Zubereitung:

  • 125g Butter mit 100-150g Rohrohrzucker schaumig schlagen.
  • 1 Ei unterrühren
  • nach Geschmack: gemahlene Vanilleschote und 2 EL Backkakao dazu
  • 190g Dinkelvollkornmehl und 1 gehäuften Teelöffel Weinsteinbackpulver unterkneten.
  • Jetzt geht es ans Eingemachte: nach Belieben könnt ihr alles drunterkneten, wonach euch der Sinn steht. Sehr zu empfehlen sind 150g grob!! gehackte weiße Schokolade oder Kuvertüre, auch mit 100g dunkler Schokolade und Walnüssen (Menge nach Gefühl) war es sehr lecker! Ein gehöriger Schuss Strohrum ist in der dritten Fuhre gelandet und hier sehr gut angekommen!
  • ca. 18 kleine Häufchen auf 2 Blechen machen (ggf. etwas platt drücken) und
  • bei 150°C ca. 10 Minuten backen
P1030969
P1030971
P1030975
P1030976

Viel Spaß & Guten Hunger!