Hochzeitsoutfit mal anders

Hallo zusammen. Heute gibt es nur einen Sparbeitrag, denn das Spiel läuft schon 😉

Am Samstag hat eine ganz ganz liebe Freundin geheiratet. Es war die erste Hochzeit für uns in unserem kleinen familiären Freundeskreis – dementsprechend neu und aufregend war das natürlich alles. Es war aber ein wunderbares Fest, wir haben bis tief in die Nacht gefeiert.

Klar, dass ich zu diesem besonderen Anlass etwas genäht habe. Erst sollte es ein Maxikleid werden, dann hatte ich aber plötzlich Lust auf einen Jumpsuit mit ultraweiten Beinen. Nicht das klassische Hochzeitsoutfit, aber ich finde, es passt gut zu mir und ich habe mich sehr wohl gefühlt!

Hochzeitsoutfit
WP_20140705_17_25_14_Pro-1
Hochzeitsoutfit
Hochzeitsoutfit

Das Oberteil habe ich selbst entworfen, den Stoff habe ich von einer aussortierten Bluse recycelt. Die Hose ist eine Abwandlung des Schnittes, den ihr schon von hier kennt. Den Chambray habe ich bei Siebenblau bestellt, ein absolut traumhafter Bio-Baumwollstoff!

Das Resultat seht ihr auf den Fotos! (Es war ziemlich windig, daher sieht es etwas aufgeplustert aus…)

One thought on “Hochzeitsoutfit mal anders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.