Avocado-Kichererbsen Salat mit Pesto

Avocado-Kichererbsen-Salat

Hmmm, diesen Salat habe ich am Wochenende entdeckt und wir haben ihn sogleich ausprobiert. Er eignet sich prima für’s vegane Abendbrot und ist ganz einfach:

  • Aus einer Handvoll Basilikum (und oder Rucola), einer Handvoll gerösteten Nüssen (Walnüsse, Mandeln, Pinienkerne), Salz, Pfeffer und Olivenöl ein cremiges Pesto herstellen. Insgesamt braucht ihr für den Salat ungefähr 4 EL Pesto.
  • 1 Dose Kichererbsen abtropfen und abspülen
  • Avocado-Kichererbsen-Salat1-2 Avocados (je nach Größe) in Stücke schneiden
  • 2 Handvoll Rucola sowie eine kleine Zwiebel klein schneiden
  • Alles vermischen und mit Zitronensaft abschmecken.

Schmeckt lecker so, aber auch auf’s Brot. Dann sollte man die Kichererbsen allerdings etwas zerdrücken, sonst kullert alles runter (ich hab mich bekleckert…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.