Zimtschnecken

Gestern waren wir zum Brunch eingeladen und haben Zimtschnecken mitgebracht. Da wir am Samstag etwas in Zeitnot geraten sind, ist der Teig um 2 Uhr nachts entstanden und gestern morgen um 8 habe ich sie dann fertig gebacken. Aus diesem Grund haben wir nicht besonders darauf geachtet, ausreichend und schöne Fotos zu machen… ich hoffe, die vorhandenen geben euch trotzdem einen kleinen Einblick 😉

Für den Hefeteig:

  • 250ml Getreidemilch mit 70g veganer Magarine leicht!!! erwärmen (max. 40°C)
  • 1 Päckchen Trockenhefe dazugeben
  • 2TL Sojamehl (für die Sojafreien: Kichererbsenmehl geht bestimmt auch) mit 4 EL Wasser anrühren
  • Die beiden Mischungen mit 600g Mehl und knapp 1TL Salz in eine Schüssel geben (bei uns: Mischung aus 1050er Weizen und Dinkelvollkorn)
  • Einen geschmeidigen Hefeteig kneten und diesen schließlich ca. 1 Stunde gehen lassen

Für die Füllung:Zimtschnecken

  • 100g Rohrohrzucker,
  • 3 ordentliche TL Zimt,
  • 50g sehr fein gemahlene Haselnüsse und
  • 100g vegane Magarine in eine Schüssel geben und stehen lassen, während der Teig geht, damit die Magarine warm wird.

Wenn der Teig gegangen ist:

  • Ofen auf 190°C vorheizenZimtschnecken
  • Teig nochmal durchkneten und auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 40x55cm)
  • Füllung gut verrühren und gleichmäßig auf dem Teig verstreichen
  • Von der langen Seite den Teig zu einer Wurst eng aufrollen
  • 2 Backbleche mit Backpapier bereitlegen
  • ca. 2-3 cm breite Scheiben von der Rolle abschneiden, auf das Backblech legen und leicht platt drücken
  • 12-15 Minuten backen

ZimtschneckenLauwarm schmecken sie besonders gut. Ihr müsst mal sehen, ob euch die Füllung so reicht. Mir war es fast etwas wenig, ich würde vielleicht die Haselnuss- und/oder Zuckermenge noch etwas erhöhen. Für den Teig gilt: scheint er etwas fest, einen kleinen Schluck Flüssigkeit dazu. Ist er zu weich/klebrig, etwas Mehl dazu. Diese Zimtschnecken sind auch für jede Party super, da sie eigentlich jeder mag und man sie gut vorbereiten kann. Guten Hunger!

One thought on “Zimtschnecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.