Herrenjacke

Rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit ist die Herrenjacke fertig geworden. Ich habe damit schon im Mai begonnen, dann musste sie aber ständig anderen Projekten weichen und ist im Sommer schließlich ganz liegen geblieben; es war einfach zu warm zum Stricken! Im Urlaub habe ich die Arbeit dann aber wieder aufgenommen und 2 Wochen später war die Jacke fertig! Sie ist mal wieder nach einer Anleitung von Drops gestrickt, allerdings musste ich die Maschenzahl noch ganz schön reduzieren. Außerdem hatte ich keine Lust, die ganze Jacke in Einzelteilen zu stricken und später zusammen zu nähen, daher habe  ich Ärmel und Rumpf gemeinsam auf die Nadel genommen und Raglanärmel gestrickt.

Sie Ist 2-fädig gestrickt aus einem Faden Karisma und einem Faden Kid-Silk von Drops. Eine sehr schöne Mischung wie ich finde und auch sehr edel (durch den Seidenanteil). Außerdem hält sie unglaublich warm, im Moment kann MANN sie noch gar nicht tragen.

Und weil sich die beiden Garne zusammen so toll verstricken lassen, freue ich mich noch mehr darüber, dass ich mir diese Wolle auch bestellt und einen Pulli in Planung habe!

Herrenjacke
Herrenjacke
Herrenjacke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.