Gastbeitrag: Linsen – Mangold – Curry

_1040027Nun wird es auch für mich als technischer Betreuer des Blogs mal Zeit meinen eigenen Senf dazu zugeben. Da ich relativ planlos große Mengen an Gemüse gekauft habe die verarbeitet werden wollen hier mal ein leckeres Curry mit Mangold und Linsen.

Das Rezept ist nicht von mir, deshalb der Fairness halber verlinkt auf das Originalrezept bei chefkoch.de.

Ich hab es noch etwas variiert (Chiliflocken als zusätzliches Gewürz) und Öl statt Butter. Da ich keine roten Linsen mehr hatte hab ich Berglinsen genommen, die dann aber vorher am Besten etwas einweichen, da die doch etwas länger brauchen. Außerdem hab ich noch 2 Möhren mit rein geschnitten, dann sieht es etwas bunter aus.

Als Beilage noch ein wenig Couscous und man ist wirklich nach einem Teller pappsatt!

2 thoughts on “Gastbeitrag: Linsen – Mangold – Curry

Comments are closed.