Hallo Sonne!

Hallo Sonne! Mein aktuelles Nähprojekt ist zitronengelb und schreit nach Sommer.

Auf meiner To Do Liste stand schon ein Weilchen ein Sommertop nach diesem kostenlosen Schnittmuster von Burda. Der Schnitt war allerdings etwas anstrengend und völlig unpassend, also habe ich noch einiges daran geändert. Dies ist auch der Grund für das Gummi unten im Saum.

Meiner Meinung nach ist es unmöglich, dass das Top auf dem Foto nach dem Schnitt in der Anleitung genäht wurde. Vermutlich wurde es für das Fotoshooting so zurecht drapiert und festgesteckt, dass es von vorne gut aussieht…
Mit dem Ergebnis bin ich aber recht zufrieden. Da der Stoff (Baumwollvoile) sehr dünn ist, musste ich nachträglich noch ein Futter einnähen. (Hätte ich das einfach gleich berechnet, wäre mir einiges an Arbeit erspart geblieben!)

Aber egal, jetzt ist es fertig und kann bei diesen Temperaturen prima ausgeführt werden.

Hallo Sonne!Den Stoff habe ich bei Stoff und Stil bestellt. Ich brauchte eigentlich ja nur Stoff für ein Kleid (dazu bald mehr), aber die Versandkosten sollten sich ja auch lohnen und so ist noch das eine oder andere Stöffchen in den Warenkorb gewandert. In den Ferien (sobald mein Praktikum endet) komme ich hoffentlich dazu, das alles zu vernähen; von 6 bestellten Stoffen liegen 3 noch unberührt in meinem kleinen Lager 😉

One thought on “Hallo Sonne!

Comments are closed.