Allerbeste Nudelsauce

In meinem vegetarischen Kochbuch habe ich diese Nudelsauce gefunden. Die 08/15 Tomatensaucen sind mir oft zu langweilig, dieses Exemplar wird durch die geriebenen Pilze aufgepeppt und konkurriert locker mit Spaghetti Bolognese. Leider vergesse ich beim Kochen ständig Bilder zu machen, also müsst ihr euch  mit einem Foto des Ergebnisses zufrieden geben. Dieses dafür umso größer! Wir haben da übrigens auch die Nudeln selbst gemacht, ein Traum!

Allerbeste Nudelsauce

Und hier kommt das Rezept:

  • 500g Champignons putzen und reiben (besser als schneiden!!!)
  • Eine Zwiebel und 2 Knoblauchzehen würfeln und in Olivenöl anbraten
  • 2EL Tomatenmark zugeben und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Paprikapulver würzen
  • Pilze hinzugeben und alles braten
  • 1 Dose gestückelte Tomaten hinzugeben und köcheln lassen
  • Nach Belieben mit 100g Sahne abschmecken, aber auch ohne Sahne und mit mehr Tomaten schmeckt es super

Laut Kochbuch reicht diese Menge für 350g Spaghetti

Guten Hunger! 🙂

4 thoughts on “Allerbeste Nudelsauce

  1. Ich kann bestätigen, dass die Sauce top ist 🙂 Die Nudeln sehen so ebenmäßig aus, wieviel Arbeit war das?

    • Geht eigentlich. Vielleicht sollte ich dazu auch mal einen Beitrag machen. Der Teig ist fix gemacht, das Ausrollen ist natürlich etwas Arbeit, das will ich mal nicht leugnen. Die Nudelmaschine erleichtert es zwar, aber man muss den Teig mehrmals durchwalzen und dann eben noch einmal durch die Bandnudelwalze drehen. Ich denke, beim nächsten Mal mache ich Fotos und gucke auf die Zeit 🙂

Comments are closed.