Farb-Fahnen

LIMA, NEPAL, KID-SILK, PARIS
LIMA, NEPAL, KID-SILK, PARIS

Meine aktuellen Strickprojekte sind relativ große Brocken, daher gibt’s hier im Moment auch nicht so viel zu sehen.
Beim Stöbern auf einem tollen französischen Strick-Blog bin ich allerdings auf ein kleines Zwischendurch-Projekt gestoßen, das sich prima für die Wollsuchtis wie mich eignet, die im Internet bestellen.

Mittlerweile hab ich ja doch schon viel an verschiedenen Wollsorten und -farben ausprobiert. Fast immer war es auch genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Allerdings ist es natürlich trotzdem ganz nett, von allen Farben mal ein kleines Muster hier zu haben. Insbesondere dann, wenn die Wolle zu irgend etwas Bestimmten passen soll.

Also habe ich mir kleine Farbkarten angelegt. Ein Stück Karton nehmen, mit dem Locher bearbeiten und 2 Fäden per Schlaufe durch jedes Loch ziehen. Erstmal habe ich das nur für die Qualitäten gemacht, von denen ich schon einiges an Farben hier habe. Platz für Erweiterungen ist natürlich vorgesehen!

Auf einer Seite stehen die Farben mit jeweiliger Farbnummer, auf der Rückseite alles, was es über das Garn zu wissen gibt.

Farb-Fähnchen
Farb-Fähnchen
Farb-Fähnchen
Farb-Fähnchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.